Segeln America's Cup
Kanadier weist Gerüchte über Alinghi-Kauf zurück

Der Kanadier Dan Meyer hat Spekulationen über eine geplante Übernahme der Alinghi ins Reich der Fabeln verwiesen. "Das ist ein Lüge", erklärte der Freund von Ernesto Bertarelli.

Der Kanadier Dan Meyer hat Spekulationen über einen geplanten Erwerb der Alinghi als "reine Erfindung" bezeichnet. Mehrere Medien hatten mit Hinweis auf eine "zuverlässige Quelle" berichtet, Präsident Ernesto Bertarelli plane den Verkauf seines Teams an Meyer sowie dessen Landsmann John Risley, beides Segelgefährten von Alinghi-Skipper Brad Butterworth. "Das ist ein Lüge", erklärte Meyer nun gegenüber BYM News.

Ein Treffen mit Bertarelli in Key West bestätigte Meyer zwar, sprach aber von einer "normalen Zusammenkunft von Freunden". Zudem habe er keinerlei Ambitionen, ein America's-Cup-Syndikat zu übernehmen.

Zuletzt hatte es immer wieder Gerüchte gegeben, Multi-Milliardär Bertarelli wolle sich ungeschlagen vom America's Cup.verabschieden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%