Segeln America´s Cup
Schwacher Abschluss für Team Germany

Mit den enttäuschenden Plätzen neun und zehn beendete das deutsche Syndikat United Internet Team Germany die letzten Fleetraces bei Act 13 vor der Küste Valencias. Tagessieger wurden Desafio Espanol und Alinghi.

Schwacher Abschluss für das United Internet Team Germany. Auch am Abschlusstag der 13. Vorregatten (Act 13) für den 32. America´s Cup in Valencia ist das deutsche Syndikat dem Feld weiter hinterher gesegelt. Die Crew um den dänischen Skipper Jesper Bank kam in den beiden abschließenden von insgesamt sieben Fleetraces nicht über die Plätze neun und zehn hinaus. In der Gesamtwertung sprang für den ersten deutschen Teilnehmer in der 156-jährigen Veranstaltungsgeschichte damit ebenfalls der zehnte Rang heraus.

"Wir hatten in diesem Act Rennen mit guten Ergebnissen. Mit dem Ergebnis des letzten Tages können wir nicht zufrieden sein. Der Blick auf das Klassement zeigt uns, wo wir stehen. Wir müssen und werden weiter hart arbeiten, um uns Stück für Stück zu verbessern, damit wir im Louis Vuitton Cup bessere Ergebnisse erreichen können", sagte Skipper Jesper Bank nach dem Abschluss von Act 13.

Die letzten Tagessiege sicherten sich derweil die spanische Desafio Espanol und der Schweizer Titelverteidiger Alinghi, der damit auch den Gesamtsieg beim Act 13 einfuhr und acht der 13 Vorregatten für sich entschied. Nach einem komplizierten Verteilungsschlüssel wurden nach Abschluss der Acts auch die Bonuspunkte für die Herausforderer-Runde, in der der Gegner Alinghis für den 32. America´s Cup ermittelt wird, vergeben.

Demnach erhält das Team New Zealand nach Auswertung der Ergebnisse aller ausgesegelter Acts die maximale Extra-Punktzahl von vier Zählern, was in der im Matchrace (Boot gegen Boot) ausgetragenen Herausforderer-Runde zwei Siegen entspricht. Das Team Germany muss sich mit einem Bonuspunkt begnügen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%