Segeln America's Cup
Zwei neue Trimmer für Desafio Espanol

Die beiden Spanier Nacho Braquerais und Antonio Piris haben als Trimmer beim spanischen Team Desafio Espanol angeheuert. Offen ist weiterhin, wer bei den Gastgebern künftig am Steuer steht.

Der spanische Herausforderer Desafio Espanol hat die ersten Neuverpflichtungen für den 33. America's Cup vermeldet. Die beiden Spanier Nacho Braquerais und Antonio Piris unterschrieben als Trimmer bei den Gastgebern.

Braqueraiss stammt aus Valencia und ist damit ein echter Lokalmatador. Der 38-Jährige hat bereits drei Cup-Teilnahmen auf dem Buckel, zuletzt segelte er auf dem B-Boot der italienischen Luna Rossa. Der 43 Jahre alte Piris war bereits 1992, 1995 und 2000 für Spanien im America's Cup aktiv.

Rätselraten um neuen Steuermann

Die Bekanntgabe der kompletten Crew hat Desafio für Anfang Oktober angekündigt. Offen ist noch immer, wer künftig am Steuer der Gastgeber stehen wird. Der bisherige Steuermann Karol Jablonski war nach dem überraschenden Einzug ins Halbfinale zum United Internet Team Germany gewechselt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%