Segeln International
Keine Abschiedsregatta für Schümann

Segel-Olympiasieger Jochen Schümann muss auf seine Abschiedsvorstellung im Schweizer Alinghi-Team verzichten. Beim St. Moritz Match Race ist der gebürtige Berliner aufgrund von Rückenproblemen zum Zuschauen verurteilt.

Das Schweizer Alinghi-Team muss auf ein letztes Rennen mit dem dreifachen Segel-Olympiasieger Jochen Schümann verzichten. Beim St. Moritz Match Race als 11. von 16 Läufen der WM-Serie ist der gebürtige Berliner zum Zuschauen verurteilt.

Sechs Wochen nach dem zweiten America's-Cup-Triumph der Alinghi vor der spanischen Mittelmeerküste war die 15-Stunden-Autofahrt von Valencia ins Engadin Schümanns Rücken nicht bekommen. Der Rückenbereich ist seit einem Bandscheibenvorfall im Frühling die Problemzone des 53-Jährigen.

Bei den Regatten auf dem St. Moritzersee musste Schümann, der Anfang der Woche seinen Abschied von der Alinghi-Crew nach siebenjähriger Zusammenarbeit bestätigt hatte, seinem Teamkollegen Peter Evans das Steuer überlassen. Der Neuseeländer steuerte die Alinghi ins Viertelfinale, wo nun das Boot des Schweizers Eric Monin als Gegner wartet.

Auch der im Gesamtklassement führende Weltranglistenerste Ian Williams (Großbritannien) erreichte die Runde der letzten Acht. Bereits auf Halbfinalkurs steuert Titelverteidiger Paolo Cian (Italien).

Indessen wird Schümann vom Team Germany umworben und zeigt auch Interesse an einem America's-Cup-Engagement bei dem deutschen Syndikat. Der frühere Segler des Jahres, der bei Alinghi als Sportdirektor tätig war, sagte in St. Moritz, dass eine Zusammenarbeit für ihn nur in Frage kommt, wenn die sportlichen Perspektiven stimmen.

"Ich mache nicht mit, um Achter zu werden. Ich will zumindest realistische Aussichten auf eine Halbfinal-Qualifikation haben," sagte Schümann. Das Team Germany, der erste deutsche Herausforderer der Cup-Geschichte, hatte den Louis Vuitton Cup lediglich auf dem 10. und damit vorletzten Rang abgeschlossen. "Das Konzept war überhaupt nicht erfolgreich", sagt Schümann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%