Skeleton WM
Bob- und Skeleton-WM 2011 am Königssee

Der Weltverband Fibt hat der Kunsteisbahn am Königssee bei Berchtesgaden den Zuschlag für die Ausrichtung der Bob- und Skeleton-WM 2011 erteilt.

Die Bob- und Skeleton-WM 2011 findet auf der Kunsteisbahn am Königssee bei Berchtesgaden statt. Diese Entscheidung traf der Weltverband Fibt am Rande der laufenden WM in Lake Placid. Königssee springt für den ursprünglichen Ausrichter Cortina ein, der den geforderten Bahnumbau aufgrund von finanziellen Problemen nicht bewältigen konnte.

Am Königssee findet damit zum dritten Mal nach 1986 und 2004 die Bob-WM statt. Das Championat wird zugleich zu einem Test für die Eignung der Bahn als olympische Wettkampfstätte. Die Entscheidung, ob die Olympischen Winterspiele 2018 in München stattfinden, fällt im Jahr 2011, in dem Deutschland bereits mit dem Olympiakandidaten Garmisch-Partenkirchen Ausrichter der Alpinen Ski-WM ist.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%