Ski alpin: Fanchinis Olympiastart wegen Verletzung fraglich

Ski alpin
Fanchinis Olympiastart wegen Verletzung fraglich

Abfahrts-Vizeweltmeisterin Elena Fanchini muss um ihren Start bei den alpinen Skiwettbewerben der Olympischen Spiele in Turin bangen. Die 20-Jährige wird wegen einer Knorpelverletzung knapp drei Wochen pausieren müssen.

Wegen einer Knorpelverletzung im linken Knie wird Elena Fancini knapp drei Wochen pausieren müssen. Ein Start der 20 Jahre alten Abfahrts-Vizeweltmeisterin bei den alpinen Skiwettbewerben der Olympischen Spiele in Turin (10. bis 26. Februar) ist demnach fraglich. Die ältere Schwester von Junioren-Weltmeisterin Nadia Fanchini war am vergangenen Freitag beim Weltcup-Super-G in St. Moritz gestürzt. Der Verdacht auf eine Bänderverletzung bestätigte sich nicht. Elena Fanchini hatte Anfang Dezember in Lake Louise die erste Weltcup-Abfahrt der Saison gewonnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%