Ski alpin International
Miller erwägt Karriereende nach der Saison 2007

Am Rande einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Aspen/Colorado hat Ski-Star Bode Miller erneut laut über sein Karriereende nachgedacht. Die kommende Saison will der US-Amerikaner aber in jedem Fall noch fahren.

Ski-Star Bode Miller hat sich am Rande einer Wohltätigkeitsveranstaltung in Aspen/Colorado erneut zu einem baldigen Ende seiner Karriere geäußert. "Ich kann mir gut vorstellen, dass die kommende Saison meine letzte sein wird", gab der US-Amerikaner bekannt.

Der eigenwillige Miller, der bei Olympia 2006 in Turin ohne Medaille geblieben war, hatte bereits im vergangenen Winter mehrfach das Ende seiner Laufbahn ins Gespräch gebracht. "Ich war eigentlich kurz davor, schon nach dem vergangenen Winter aufzuhören", gestand der Gesamtweltcupsieger von 2005. Er habe sich aber entschlossen, noch einmal sein Potenzial ausreizen zu wollen. "Das ist für mich sehr wichtig, sonst wäre ein ewiges Fragzeichen geblieben".

Der viermalige Weltmeister hatte jedoch schon frühzeitig einen Hinweis darauf gegeben, dass er zumindest in der kommenden Saison noch antreten wird. Im April unterschrieb er einen Vertrag bei einer neuen Skifirma (Head), der bis 2008 läuft.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%