Ski alpin Weltcup
Deutsches Trio führt im Riesenslalom

Beim Weltcup-Auftakt in Sölden führt Kathrin Hölzl nach dem ersten Lauf im Riesenslalom. Zeitgleich auf dem zweiten Platz folgen Viktoria Rebensburg und Maria Riesch.

Die deutschen Ski-Rennläuferinnen haben nach dem ersten Lauf des Weltcup-Riesenslaloms zum Auftakt der alpinen Ski-Saison in Sölden beste Aussichten auf den Sieg. In einer Laufzeit von 1:11,74 Minuten liegt die Weltmeisterin und Weltcupsiegerin im Riesenslalom Kathrin Hölzl (Bischofswiesen) in Führung. Den zweiten Rang teilen sich zeitgleich mit 0,45 Sekunden Rückstand Riesenslalom-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg (Kreuth) und Doppel-Olympiasiegerin Maria Riesch aus Partenkirchen.

Vierte nach dem ersten Lauf ist die Finnin Tanja Poutiainen (0,65 Sekunden zurück). Kathrin Zettel aus Österreich (1,29) und Tina Maze aus Slowenien (0,98), die Nummern zwei und drei der Riesenslalomwertung des vergangenen Jahres, haben vor dem zweiten Durchgang bereits einen respektablen Rückstand. Einen miserablen Start in die neue Saison erwischte Lindsay Vonn (USA). Die Gesamtweltcupsiegerin der vergangenen drei Jahre kam mit einem gewaltigen Rückstand von 3,82 Sekunden ins Ziel.

Lena Dürr aus Germering qualifizierte sich als 26. für den zweiten Lauf der besten 30. Verpasst haben die Qualifikation dagegen Carolin Fernsebner (Ramsau/36.) und Susanne Riesch (Partenkirchen/39.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%