Ski alpin Weltcup
FIS sagt Weltcup-Rennen in Val d'Isere

Die für den 15. und 16. Dezember angesetzte alpine Weltcup der Damen in Val d'Isere finden nicht statt. Der Ski-Weltverband FIS verlegte beide Rennen wegen Schneemangels ersatzweise nach St. Moritz.

Val d'Isere wurde kurzfristig aus dem Rennkalender für den Damen-Weltcup gestrichen. Der Ski-Weltverband FIS hat den Alpin-Weltcup der Damen im französischen Skiort wegen Schneemangels abgesagt. Die für den 15. und 16. Dezember angesetzten Rennen (Abfahrt und Super G) werden ersatzweise in St. Moritz ausgetragen.

Das teilte die FIS am Mittwochabend mit. Am 2. und 3. Februar soll in Val d'Isere der Männer-Weltcup Station machen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%