Ski alpin Weltcup
Grugger erleidet dritten Kreuzbandriss

Der österreichische Skirennläufer Hans Grugger hat sich beim Training in Wengen den dritten Kreuzbandriss seiner Karriere zugezogen und fällt rund sechs Monate aus.

Skirennläufer Hans Grugger hat zum dritten Mal in seiner Karriere einen Kreuzbandriss erlitten und muss rund sechs Monate pausieren. Der Österreicher zog sich am Donnerstag im Training zur Europacup-Abfahrt in Wengen zudem einen Knorpel- und Meniskusschaden zu. Zuletzt hatte Grugger im März 2007 beim Super-G in Kvitfjell einen Weltcup-Sieg gefeiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%