Ski alpin Weltcup
Kanadier Hudec triumphiert beim Weltcup-Auftakt

Der Kanadier Jan Hudec hat die erste Abfahrt der Saison in Lake Louise vor Marco Sullivan (USA) und Andreas Buder (Österreich) gewonnen. Dabei hatten die Läufer mit wechselnden Wind- und Sichtverhältnissen zu kämpfen.

Der Kanadier Jan Hudec hat bei der ersten Abfahrt der Saison in Lake Louise unter widrigen und teils irregulären Bedingungen überraschend den Sieg herausgefahren. Für den 26-Jährigen war es der erste Weltcup-Triumph, nachdem er bislang nicht über einen fünften Rang zu Beginn dieses Jahres in Garmisch hinausgekommen war.

Der gebürtige Tscheche, der bereits im Abschlusstraining mit der Bestzeit geglänzt hatte, siegte in 1:42,79 Minuten vor Marco Sullivan aus den USA (0,24 Sekunden zurück) und Andreas Buder aus Österreich (0,34). Die Favoriten wie Weltcupsieger Didier Cuche (Schweiz) oder Marco Büchel (Liechtenstein) hatten angesichts der wechselnden Wind- und Sichtverhältnisse keine Chance.

Auf der Piste "Men"s Olympic Downhill", die wegen des akuten Schneemangels um 300 Meter verkürzt worden und durch viele Wellen schwierig zu fahren war, kamen auch die Deutschen nicht in Schwung: Stephan Keppler (Ebingen), im Vorjahr an gleicher Stelle glänzender Achter, wurde nur 61. und damit Fünftletzter (3,26 Sekunden zurück). Peter Strodl (2,34/Partenkirchen) war bester Deutscher auf Rang 47, sein Bruder Andreas (3,47) belegte Rang 62.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%