Ski alpin Weltcup
Kein Schnee in Val d´Isere - Rennen fallen aus

Der alpine Ski-Weltcup ächzt weiter unter den hohen Temperaturen. Nun mussten wegen Schneemangels auch die Herren-Rennen am 9. und 10. Dezember im französischen Val d´Isere abgesagt werden.

Die anhaltend hohen Temperaturen bringen den Terminplan des alpinen Ski-Weltcups weiter durcheinander. Nachdem bereits die Rennen der Frauen im Schweizer St. Moritz am 9. und 10. Dezember frühzeitig abgesagt werden mussten, fallen nun am selben Wochenende auch die Wettbewerbe der Männer im französischen Val d´Isere aus. Die Veranstalter im WM-Ort von 2009 mussten am Mittwoch vor dem Schneemangel kapitulieren. Ersatzorte stehen noch nicht fest.

Für die Frauen-Rennen hat sich Beaver Creek im US-Bundesstaat Colorado angeboten. Dort finden ab Donnerstag vier Wettbewerbe der Männer statt, während die Frauen ab Freitag drei Rennen im kanadischen Lake Louise austragen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%