Ski alpin Weltcup
Kvitfjell springt für Val d'Isere ein

Die am Samstag in Val d'Isere abgesagte Weltcup-Abfahrt der Damen wird am 29. Februar in Kvitfjell nachgeholt. Einen Tag später findet an gleicher Stelle eine zweite Abfahrt statt.

Gleich zweimal müssen die Damen Ende des Monats im Ski-Weltcup die Abfahrt in Kvitfjell bewältigen. Das am vergangenen Samstag im französischen Val d'Isere wegen Nebel und Schnee abgesagte Rennen wird in Norwegen nachgeholt. Das bestätigte der internationale Skiverband FIS am Dienstag. Das Rennen findet am 29. Februar einen Tag vor der auf gleicher Piste ohnehin geplanten Abfahrt statt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%