Ski alpin Weltcup: Nebel verhindert Weltcup-Abfahrt in Chamonix

Ski alpin Weltcup
Nebel verhindert Weltcup-Abfahrt in Chamonix

Die Weltcup-Abfahrt der alpinen Ski-Rennläufer in Chamonix musste am Samstag wegen Nebels abgesagt werden. Eine Verlegung des Rennens auf Sonntag war aufgrund der Abreise der Mannschaften nach Turin nicht möglich.

Ohne eine Generalprobe in der Abfahrt müssen die alpinen Ski-Rennläufer ihre Reise zu den Olympischen Spielen antreten. Die für Samstag geplante Weltcup-Abfahrt der Männer im französischen Chamonix musste am Nachmittag wegen Nebels abgesagt werden, nachdem der Start zuvor mehrmals verschoben worden war.

Eine Verlegung des Rennens auf Sonntag war aufgrund der Abreise der Mannschaften nach Turin nicht möglich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%