Ski alpin Weltcup
Riesenslalom: Hirscher führt nach erstem Lauf

Beim Weltcup-Riesenslalom im französischen Val d'Isere geht der Österreicher Marcel Hirscher als Führender in den zweiten Lauf. Als 20. erreichte auch Felix Neureuther das Finale.

Ski-Rennläufer Marcel Hirscher hat nach dem ersten Lauf beim Weltcup-Riesenslalom in Val d'Isere/Frankreich die Führung übernommen. Der Österreicher bewältigte die anspruchsvolle "Face de Bellevarde" in 1:06,39 Minuten und liegt nur 0,05 Sekunden vor Massimiliano Blardone aus Italien. Auf Platz drei fuhr Romed Baumann (Österreich/0,24 Sekunden zurück).

Der einzige deutsche Starter, Felix Neureuther aus Partenkirchen, zeigte eine starke Leistung und qualifizierte sich als 20. mit einem Rückstand von 2,91 Sekunden erstmals seit zwei Jahren wieder für das Finale.

Bode Miller (USA) musste dagegen auf einen Start verzichten. Der 32 Jahre alte Amerikaner hatte sich am Tag zuvor beim Volleyball eine Knöchelverletzung zugezogen. Wie das US-Team mitteilte, will Miller bei den Rennen ab kommenden Freitag in Gröden und Alta Badia wieder an den Start gehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%