Ski alpin Weltcup
Schild in Führung, Gerg auf Rang sechs

Marlies Schild (Österreich) führt nach dem ersten Lauf des Weltcup-Slaloms in Val d´Isere das Feld an. Beste Deutsche ist Annemarie Gerg (Lenggries) auf Rang sechs, Monika Bergmann-Schmuderer (Lam) liegt auf Platz 11.

Die Österreicherin Marlies Schild liegt nach dem ersten Lauf des Weltcup-Slaloms im französischen Val d´Isere in Führung. Die Olympia-Dritte, die auch in den bisherigen fünf Slalom-Durchgängen in diesem Winter die Schnellste war, hat mit einer Zeit von 52,25 Sekunden aber nur einen Vorsprung von 0,06 Sekunden auf Therese Borssen aus Schweden, auf Rang drei folgt die Amerikanerin Resi Stiegler.

Beste Deutsche ist Annemarie Gerg (Lenggries) auf Rang sechs, Monika Bergmann-Schmuderer (Lam) liegt auf Platz 11. Auch Susanne und Maria Riesch (beide Partenkirchen) stehen nach ihren Fahrten auf die Ränge 22 und 24 im Finale. Fanny Chmelar (Partenkirchen/32.), Kathrin Hölzl (Bischofswiesen/33.) und Christina Ammerer (Ostin/44.) verpassten den zweiten Durchgang.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%