Ski alpin Weltcup
Svindal holt Tagessieg und kleine Kristallkugel

Aksel Lund Svindal hat den Weltcup-Riesenslalom in Lenzerheide gewonnen und sich die kleine Kristallkugel als Disziplin-Gesamtsieger gesichert. Der Norweger triumphierte vor Massimiliano Blardone und Bode Miller.

Aksel Lund Svindal eilt weiter Richtung Weltcup-Gesamtsieg. Beim Riesenslalom im Schweizer Lenzerheide feierte der Norweger den Tagessieg und sicherte sich die kleine Kristallkugel des Disziplin-Gesamtsiegers. Zudem vergrößerte Svindal seinen Vorsprung in der Gesamtwertung auf Benjamin Raich (Österreich), der im ersten Durchgang nach einem Fahrfehler ausschied, auf 97 Punkte.

Im Ziel lag Svindal in 2:07,82 Minuten 0,21 Sekunden vor Massimiliano Blardone (Italien) und dem US-Amerikaner Bode Miller (0,67 Sekunden zurück). Für Svindal war es der fünfte Saisonsieg und nach den Erfolgen in der Abfahrt sowie im Super-G der dritte Triumph auf der Piste Silvano Beltrametti.

Raich schien nach seinem Fehler im Riesenslalom erst mal am Boden zerstört. "Ich spüre eine gewisse Leere in mir", bekannte der Tiroler und ergänzte: "Es schaut sehr gut aus für Svindal, das muss man schon zugeben. Aber ich gebe mich nicht geschlagen." Um Svindal noch abzufangen, muss der Österreicher das letzte Rennen der Saison auf jeden Fall gewinnen und zugleich hoffen, das der Norweger nicht unter die ersten 15 kommt - beim Weltcupfinale gibt es ab Rang 16 keine Punkte mehr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%