Ski alpin Weltcup
Vogl disqualifiziert - Neureuther Dritter

Nach dem ersten Lauf beim Weltcup-Slalom in Beaver Creek liegt Felix Neureuther (53,45) auf Platz drei. Führender ist Andre Myhrer (52,29), Alois Vogl (53,16 Sekunden) wurde nach zweitbester Laufzeit disqualifiziert.

Felix Neureuther sorgt beim Weltcup-Slalom in Beaver Creek für Furore. Der Partenkirchener liegt nach dem ersten Lauf in einer Zeit von 53,45 Sekunden aussichtsreich auf Platz drei. Auf Rang eins im Zwischenklassement fuhr mit einer überlegenen Bestzeit von 52,59 Sekunden der Schwede Andre Myhrer, auf Rang zwei folgt Ted Ligety aus den USA (53,37).

Pech hatte Alois Vogl (Zwiesel). Der deutsche Routinier war zunächst mit der zweitbesten Laufzeit ins Ziel gekommen. Nach langen Diskussionen und wiederholter Überprüfung der Fernsehbilder wurde der Bayerwäldler aber wegen eines Torfehlers kurz vor dem Ziel disqualifiziert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%