Ski alpin Weltcup
Weltmeister Janka setzt Siegesserie fort

Mit seinem Erfolg beim Riesenslalom in Beaver Creek hat sich der Schweizer Carlo Janka bereits den dritten Sieg in Folge im alpinen Ski-Weltcup gesichert.

Der Schweizer Carlo Janka ist derzeit der überragende Athlet im alpinen Ski-Weltcup. Beim Riesenslalom in Beaver Creek im US-Bundesstaat Colorado gelang dem amtierenden Weltmeister in dieser Disziplin der dritte Sieg innerhalb von drei Tagen.

Nach den Erfolgen in der Super-Kombination und in der Abfahrt gewann Janka diesmal in 2:29,44 Minuten vor Benjamin Raich aus Österreich (0,47 Sekunden zurück) und Aksel Lund Svindal aus Norwegen (0,93). Im Gesamtweltcup führt der Schweizer nun mit 460 Punkten vor seinem Landsmann Didier Cuche (355).

Felix Neureuther (Partenkirchen) verpasste bei Schneefall mit einem Rückstand von 3,28 Sekunden das Finale der besten 30. Auf Rang 42 fuhr er um 0,80 Sekunden am zweiten Lauf vorbei. Dementsprechend war er danach enttäuscht: "Ziel war ganz klar die Qualifikation für den zweiten Lauf."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%