Ski alpin WM: Pärson führt Schwedens WM-Aufgebot an

Ski alpin WM
Pärson führt Schwedens WM-Aufgebot an

18 Athleten - jeweils neun Frauen und Männer - schickt Gastgeber Schweden in die Samstag beginnende alpine Ski-WM. Hoffnungsträgerin ist vor allem Olympiasiegerin Anja Pärson.

Angeführt von Olympiasiegerin Anja Pärson geht Gastgeber Schweden mit neun Frauen und neun Männern in die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Are (3. bis 18. Februar). Während Pärson in diesem Weltcup-Winter bislang ohne Sieg blieb und zuletzt auch wegen Kniebeschwerden außer Form war, gehören vor allem die Slalom-Männer zu den Favoriten auf Gold.

Andre Myhrer, Markus Larsson und Jens Byggmark (2) gewannen vier der bislang sechs ausgetragenen Rennen in dieser Disziplin. Ein Saison-Sieg gelang auch Therese Borsson, ebenfalls im Slalom. Ziel der Schweden bei der zweiten WM in Are nach 1954 sind fünf Medaillen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%