Ski alpin WM: Pärson hat zweites Gold im Blick

Ski alpin WM
Pärson hat zweites Gold im Blick

Anja Pärson hat zum Auftakt der Super-Kombination ein Ausrufezeichen gesetzt und bei der Abfahrt die Konkurrenz dominiert. Nach der Bestzeit hat die Schwedin bei der WM in Are nun ihre zweite Goldmedaille im Blick.

Anja Pärson peilt bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Are die zweite Goldmedaille an. Zum Auftakt der Super-Kombination fuhr die Schwedin in der Abfahrt die Konkurrentinnen in Grund und Boden und erzielte in 1:11,00 Minuten eine überlegene Bestzeit. Die 25 Jahre alte Pärson, die am Dienstag den Super-G gewonnen hatte, geht mit einem klaren Vorsprung von 0,86 Sekunden auf Lindsey Kildow (USA) in den Slalom. In dieser Disziplin gewann sie 2006 in Turin olympisches Gold.

Riesch auf Rang sieben

Die Chancen von Maria Riesch auf eine Medaille sind minimal, die Partenkirchenerin zeigte in der Abfahrt aber eine gute Leistung und platzierte sich mit 1,35 Sekunden Rückstand auf Pärson auf dem siebten Rang. "Das war sehr ordentlich, sie wird von Fahrt zu Fahrt besser", lobte DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier auch mit Blick auf die Spezialabfahrt am Sonntag (12.30 Uhr, live ARD/Eurosport). "Bis Sonntag muss ich aber noch ein bisschen zulegen", erklärte Riesch, versprach aber, zunächst im Kombinations-Slalom "alles zu geben".

In den Kampf um die Kombinations-Medaillen wird Riesch aller Voraussicht nach nicht eingreifen können. Chancen auf die Medaillen haben neben Pärson auch die drittplatzierte Julia Mancuso (USA) und die Österreicherinnen Nicole Hosp und Marlies Schild. Gina Stechert (Oberstdorf) belegte in der Kombi-Abfahrt Rang 30 (2,89 Sekunden zurück), Fanny Chmelar (Partenkirchen) Platz 33 (3,19).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%