Ski alpin WM
Riesenslalom: Janka führt, Felix Neureuther 23.

Zum Auftakt des WM-Riesenslaloms der Männer hat sich der Schweizer Carlo Janka auf Rang eins gesetzt. Felix Neureuther ist als 23. für den zweiten Durchgang qualifiziert.

Carlo Janka aus der Schweiz hat nach dem ersten Durchgang beim WM-Riesenslalom der Männer in Val d'Isere die größte Chance auf Gold. Der 22 Jahre Allrounder liegt mit einer Zeit von 1:08,25 Minuten bereits 0,48 Sekunden vor Olympiasieger Benjamin Raich aus Österreich. Der Italiener Massimiliano Blardone folgt mit 0,96 Sekunden Rückstand auf Rang drei. Felix Neureuther aus Partenkirchen liegt im Zwischenklassement 3,86 Sekunden hinter Janka auf Rang 23 und ist damit für den zweiten Durchgang qualifiziert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%