Skispringen DM
Deutsche Meisterschaften ohne Uhrmann

Mit Ausnahme von Michael Uhrmann wird die komplette deutsche Elite der Skispringer und Nordischen Kombinierer an der Deutschen Meisterschaft in Winterberg teilnehmen. Uhrmann weilt nach seinem Fußbruch noch in der Reha.

Bis auf Michael Uhrmann, der sich nach seinem Fußbruch noch in der Rehabilitation befindet, wird die komplette deutsche Elite der Skispringer und Nordischen Kombinierer vom 26. bis 29. Juli bei der Deutschen Meisterschaft in Winterberg antreten.

An den Start gehen werden Weltmeister und Olympiasieger Martin Schmitt, sowie der WM-Zweite 2005, Georg Späth. Bei den Kombinierern führen Olympiasieger Georg Hettich, Weltmeister Ronny Ackermann und Titelverteidiger Björn Kircheisen die Liste der prominenten Namen an. Gesprungen wird mitten im Sommer auf Matten, die Kombinierer laufen dazu auf Inlineskates durch die Innenstadt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%