Skispringen International
Deutschland schlägt Österreich beim Skispringen

Im Vorfeld des EM-Vorrundenspiels zwischen Österreich und Deutschland kam es in Innsbruck zu einem Show-Länderkampf im Skispringen. Deutschland konnte Österreich mit 3:2 besiegen.

Bei einem Show-Länderkampf im Skispringen am Bergisel in Innsbruck konnte sich Deutschland gegen Österreich durchsetzen. Die "DSV-Adler" besiegten den Gastgeber mit 3:2.

Jeweils fünf Springer traten in direkten Duellen gegeneinander an. Vor rund 15 000 Zuschauern, die anschließend auch des Euro-Spiel auf einer Großleinwand verfolgen können, holten Stephan Hocke (Suhl), Georg Späth (Oberstdorf) und Michael Uhrmann (Rastbüchel) die Punkte für die deutsche Auswahl. "Kapitän" Martin Schmitt (Furtwangen) und Michael Neumayer (Berchtesgaden) unterlagen den österreichischen Topstars Gregor Schlierenzauer sowie Wolfgang Loitzl.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%