Skispringen International
Hocke überzeugt mit Platz fünf

Der Oberhofer Stephan Hocke hat mit Platz fünf beim Saisonauftakt im Sommer-Skispringen für das beste Ergebnis aus deutscher Sicht gesorgt. Den Sieg im slowenischen Velenje sicherte sich Rok Benkovic.

Beim Saisonauftakt im slowenischen Velenje ist Stephan Hocke zweimal auf Platz fünf gelandet. Der Team-Olympiasieger von 2002 aus Oberhof erhielt beim Continentalcup 241,5 Punkte für Sprünge auf 86 und 90 Meter und landete direkt vor Teamkollege Julian Musiol (Zella-Mehlis). Weltmeister Rok Benkovic siegte in seiner Heimat mit 254,5 Zählern für 92 und 91 Meter. Am Samstag erhielt Hocke nach Sprüngen auf 88,5 und 89,5m 244 Punkte beim Sieg des Tschechen Jan Mazoch (254,5).

Beim ersten Springen der neuen Saison fehlte ein Großteil der Weltelite. Erster Höhepunkt wird der Sommer-Grand-Prix am 5. und 6. August in Hinterzarten sein. Die deutschen Skispringer hatten bei den Winterspielen in Turin erstmals seit 14 Jahren keine Medaille gewonnen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%