Skispringen International
Skispringerin Gräßler holt dritten Sieg

Beim Sommer-Grand-Prix hat Skispringerin Ulrike Gräßler in Oberwiesenthal ihren dritten Sieg errungen und ihre Führung ausgebaut. Die 22-Jährige gewann vor Ayumi Watase aus Japan.

Skisprung-Vizeweltmeisterin Ulrike Gräßler hat in Oberwiesenthal mit dem dritten Sieg im fünften Wettbewerb ihre Führung im Sommer-Grand-Prix ausgebaut. Die Klingenthalerin erhielt 218,0 Punkte für 95 und 93 Meter. Die Gesamtzweite Ayumi Watase aus Japan (201,5 Punkte /88+91 Meter) und die Norwegerin Line Jahren (197,5/87,5+90,5) belegten die Ränge zwei und drei. Juliane Seyfarth (Ruhla/196,5/88+90) wurde Vierte.

In der Gesamtwertung führt Gräßler mit 430 Punkten ganz klar vor Watase (290). Die letzten beiden Wettbewerbe finden am 21. und 22. August in Lillehammer statt.

Bei der Konkurrenz am Freitagabend ebenfalls auf der Fichtelbergschanze hatte die Norwegerin Anette Sagen vor Gräßler und Melanie Faißt (Baiersbronn) gewonnen. Am Start sind bei der Tournee 50 Springerinnen aus 14 Nationen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%