Skispringen National
Sommer-Grand-Prix 2007 in Klingenthal

Das vogtländische Klingenthal ist 2007 (6. Oktober) Austragungsort für das Finale beim Sommer-Grand-Prix der Skispringer. Zu dieser Übereinkunft kam das Skisprung-Komitee des Weltverbandes FIS.

Das Finale im Sommer-Grand-Prix der Skispringer wird im kommenden Jahr (6. Oktober) im vogtländischen Klingenthal zu sehen sein. Darauf einigte sich das Skisprung-Komitee des Ski-Weltverbandes FIS bereits vor der Feuertaufe der Super-Schanze in dieser Wettbewerbsserie am Samstag. Der FIS-Vorstand muss die Terminpläne bei seiner Sitzung Mitte November noch bestätigen.

Im Winter 2007/08 soll der Deutsche Skiverband (DSV) neben den Tournee-Springen in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen sowie der Skiflug-WM in Oberstdorf lediglich einen weiteren Weltcup erhalten. Für den 16./17. Februar gibt es dann mehrere deutsche Interessenten wie Willingen, Klingenthal oder das für diesen Winter vor der Absage stehende Titisee-Neustadt.

Der Auftakt der Sommer-Serie 2007 mit neun Stationen und elf Wettbewerben soll wie in dieser Saison in Hinterzarten (10. und 11. August) stattfinden. Auch Oberhof (3. Oktober), in diesem Jahr am 3. Oktober der Finalort, wurde wieder berücksichtigt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%