Skispringen Vier-Schanzen-Tournee
Vierschanzentournee ehrt Dietmar Hemerka

Der Innsbrucker Dietmar Hemerka ist zum Ehrenpräsidenten der Vierschanzentournee der Skispringer ernannt worden. Er ist erst der dritte Ehrenpräsident in der Geschichte.

Dietmar Hemerka hat eine große Auszeichnung erhalten. Der Innsbrucker ist zum Ehrenpräsidenten der Vierschanzentournee der Skispringer ernannt worden. Er war viele Jahre Chef des Innsbrucker Bergisel-Springens, ehe er im Mai das Amt des Präsidenten der Vierschanzentournee nach drei Jahren an den Oberstdorfer Claus-Peter Horle abgab.

Zuvor hatten Tournee-Urgestein Hans Ostler (Partenkirchen) und der langjährige Präsident des Skiclubs Bischofshofen, Hugo Kassel, die Ehrenpräsidentenwürde erhalten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%