Skispringen Vier-Schanzen-Tournee

Vierschanzentournee läuft komplett bei ARD und ZDF

ARD und ZDF werden zukünftig die gesamte Vierschanzentournee übertragen. Die öffentlich-rechtlichen Sender sicherten sich die Übertragungsrechte an allen vier Springen bis 2011.
Aufgestockt: ARD und ZDF übertragen alle Springen der Vierschanzentournee. Foto: AFP Quelle: SID

Aufgestockt: ARD und ZDF übertragen alle Springen der Vierschanzentournee. Foto: AFP

(Foto: SID)

Die Vierschanzentournee der Skispringer ist bis 2011 komplett in ARD und ZDF zu sehen. Das bestätigte die Sprecherin der ARD-Sportkoordination, Swantje Wittstock, auf Anfrage des Sport-Informations-Dienstes (sid). Zuvor hatte die Vereinigung der öffentlich-rechtlichen Sender Europas EBU einen Drei-Jahres-Vertrag mit dem österreichischen Skiverband ÖSV abgeschlossen.

Bislang hatten sich ARD und ZDF nur Zugriff auf die beiden deutschen Tournee-Springen in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen bis 2011 gesichert. Die Rechte für die österreichischen Wettbewerbe in Innsbruck und Bischofshofen waren vom ÖSV nach Ablauf des alten Vertrages neu vergeben worden.

© SID

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%