Skispringen Weltcup
Deutsche Springer erfolgreich in der Qualifikation

In der Qualifikation für das Weltcup-Springen in Trondheim waren sechs deutsche Springer erfolgreich. Bester von ihnen war Martin Schmitt mit einer Weite von 130 Metern.

Sechs von sieben deutschen Skispringern haben sich für die Weltcup-Konkurrenz am Samstag (16.00 Uhr) in Trondheim qualifiziert. Ex-Weltmeister Martin Schmitt (Furtwangen) sorgte als 14. mit 130 Metern für das beste Resultat. Felix Schoft (Partenkirchen) verpasste als 43. den zum Weiterkommen erforderlichen 40. Platz knapp.

Michael Uhrmann (Rastbüchl/19.), Michael Neumayer (Berchtesgaden/23.), Severin Freund (Rastbüchl/33.), Erik Simon (Aue/39.) und Andreas Wank (Oberhof/40.) kamen weiter. Die Bestweite in der Qualifikation schaffte der wie alle Top-10-Springer gesetzte Österreicher Gregor Schlierenzauer mit 139 Metern.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%