Skispringen Weltcup
Schmitt bei Weltcup-Auftakt in Kuusamo dabei

Skisprung-Bundestrainer Peter Rohwein hat sein sechsköpfiges Team für den Weltcup-Auftakt in Kuusamo/Finnland am 24./25. November nominiert. Mit dabei sind unter anderem Martin Schmitt und Michael Neumayer.

Mit einem sechsköpfigen Team reist Skisprung-Bundestrainer Peter Rohwein am 24./25. November zum Weltcup-Auftakt in Kuusamo/Finnland. Neben Martin Schmitt (Furtwangen) sind Michael Neumayer (Berchtesgaden), Jörg Ritzerfeld (Oberhof), Georg Späth (Oberstdorf), Michael Uhrmann (Rastbüchl) und Christian Ulmer (Wiesensteig) dabei.

Die deutschen Springer bereiten sich bereits ab 16. November auf Schnee in Kuusamo vor, ein Lehrgang in Ramsau musste wegen anhaltend warmer Witterung abgebrochen werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%