Snowboard National
Pearce triumphiert in München

Der US-Amerikaner Kevin Pearce hat die Air-and-Style-Games der 16 weltbesten Snowboarder in München gewonnen. Lokalmatador Gabor Benedek erreichte wie im Vorjahr das Finale und am Ende Rang vier.

Kevin Pearce aus den USA hat im Münchner Olympiastadion erstmals die Air-and-Style-Games der 16 weltbesten Snowboarder gewonnen. Der 20-Jährige setzte sich im Vierer-Finale vor rund 30 000 Zuschauern gegen die beiden Norweger Mikkel Bang und Torstein Hogmo durch und sicherte sich den Großteil der 100 000 Euro Preisgeld. Lokalmatador Gabor Benedek erreichte wie im Vorjahr das Finale und abermals Rang vier, Christoph Schmidt (Miesbach) schied wie 2006 in der Vorrunde aus.

Die Air-and-Style-Games werden bereits seit 1993 ausgetragen. Sie fanden zum dritten Mal in Folge in München statt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%