Sportpolitik Sportpolitik
Ehrungen für Nerius und Kahn

Beim Sportpresseball in Frankfurt/Main ist Oliver Kahn zur "Legende des Sports" ernannt worden. Speerwurf-Weltmeisterin Steffi Nerius wurde als "Sportlerin mit Herz" ausgezeichnet.

Speerwurf-Weltmeisterin Steffi Nerius und der frühere Fußball-Nationaltorhüter Oliver Kahn sind beim 28. Sportpresseball in Frankfurt/Main für ihr sportliches und soziales Engagement geehrt worden. Die 37-jährige Nerius wurde knapp drei Monate nach dem Gewinn der WM-Goldmedaille in Berlin und ihrem Karriereende als "Sportlerin mit Herz" ausgezeichnet.

Die Leverkusenerin kümmert sich bereits seit Jahren in ihrem Heimatverein Bayer Leverkusen um die Belange der Behinderten und hat einen eigenen Förderverein gegründet. "Es sind die Emotionen, die mich antreiben", sagte Nerius am Samstagabend.

Oliver Kahn wurde in der Alten Oper als dritter Sportler nach Ex-Tennisstar Boris Becker und Handball-Bundestrainer Heiner Brand zur "Legende des Sports" benannt. Der 40 Jahre alte ehemalige Keeper von Bayern München engagiert sich für das Motivationsprogramm "Ich schaff s" und führt unter anderem Schulungen für Lehrer durch.

Der Fokus von Kahns Initiative liegt aber auf der Motivation von Jugendlichen zwischen elf und 16 Jahren. "Ich möchte etwas an die Jugend weitergeben. In meinen Vorträgen geht es unter anderem darum, wie man mit Niederlagen fertig wird", berichtete Kahn vor rund 2 500 Gästen.

Der Erlös der Tombola ging erstmals an die Bundesliga-Stiftung, die sich um in Not geratene Kinder, Menschen mit Behinderung und das Thema Integration von Migranten kümmert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%