Sportpolitik Sportpolitik
Walther Tröger bleibt bis 2009 im IOC

Der frühere NOK-Präsident Walther Tröger bleibt bis 2009 Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees, dem er seit 1989 angehört. Die IOC-Versammlung in Guatemala City stimmte der Wiederwahl aller Mitglieder zu.

Bis 2009 bleibt der frühere NOK-Präsident Walther Tröger Mitglied des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), dem er seit 1989 als zweiter deutscher Repräsentant neben IOC-Vize Thomas Bach (aufgenommen 1991) angehört.

Die IOC-Versammlung in Guatemala City stimmte der Wiederwahl aller Mitglieder zu, deren Mandat gemäß den neuen Regeln nach jeweils acht Jahren verlängert werden muss. Unter anderem galt dies auch für Fifa-Präsident Sepp Blatter.

Der 78-jährige Tröger muss erst 2009 ausscheiden, da für ihn noch die Altersgrenze von 80 Jahren gilt. Für die nach dem Reformkongress 2000 aufgenommenen Mitglieder beträgt sie 70 Jahre.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%