sonstige Sportarten
Staffel des SV Nikar Heidelberg schwimmt Rekorde

Bei den badischen Meisterschaften in Weinheim hat der Schwimm-Verein Nikar Heidelberg am Wochenende für Aufsehen gesorgt. Ein Frauen-Quartett stellte gleich zwei neue deutsche Rekorde auf.

Die Frauen des Schwimm-Vereins Nikar Heidelberg haben am Wochenende im Alleingang neue deutschen Rekorde über 4x100 und 4x200m Brust auf der 50-m-Bahn aufgestellt. Bei den badischen Meisterschaften in Weinheim schwammen Natalie Krüger, Britta Bösing, Lisa Schoellhammer und die 27-jährige Simone Weiler auf der kurzen Distanz am Samstag in 4:50,26 Minuten 12,14 Sekunden schneller als die SG Essen vor elf Jahren in Bremen.

Rekorde Nummer 190 und 191

In der gleichen Besetzung unterbot das Heidelberger Quartett 24 Stunden später die 18 Jahre alte 4x200-m-Bestmarke des SV Rhenania Köln vom 8. Juli 1987 um 24,4 Sekunden und drückte sie auf 10:31,70 Minuten.

Der SV Nikar taucht damit nach fast 20-jähriger Abwesenheit im Brustschwimmen der Frauen mit zwei Staffeln wieder in den deutschen Rekordlisten auf. Für den Bundesligisten waren es die Rekorde Nummer 190 und 191. Der Klub ist damit hinter dem SC Wasserfreunde Wuppertal Nummer zwei in der "ewigen" Rangliste.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%