sonstige Sportarten
Team Germany kassiert zwei weitere Niederlagen

Bei den achten Vorbereitungsregatten auf den 32. America´s Cup hat das deutsche Segel-Syndikat United Internet Team Germany erneut Rückschläge hinnehmen müssen. In Trapani/Sizilien setzte es am Samstag zwei Niederlagen.

Das deutsche Segel-Syndikat United Internet Team Germany kommt bei den achten Vorbereitungsregatten auf den 32. America´s Cup 2007 vor Valencia nicht richtig in Tritt. Die Crew um den dänischen Skipper Jesper Bank hat am Samstag in Trapani/Sizilien zwei weitere Niederlagen kassiert. Nach fünf Rennen hat das deutsche Team somit unverändert nur einen Sieg auf dem Konto.

Zunächst war das südafrikanische Team Shosholoza mit dem Hamburger Boat Captain Tim Kröger um 20 Sekunden schneller, anschließend brachte die K-Challenge aus Frankreich exakt den gleichen Vorsprung auf den ersten deutschen Teilnehmer in der 154-jährigen Veranstaltung ins Ziel.

Kaputter Spinnaker verhindert einen Erfolg

Gegen die Südafrikaner waren bei den Acts in Valencia und Malmö noch Siege gelungen. Allerdings hatte das Team Germany in der Wettfahrt auch Pech, als ihm auf der letzten Vorwindstrecke der Spinnaker riss. Im zweiten Rennen reichte derweil auch eine starke Aufholjagd zum Ende nicht.

Am Sonntag stehen für die Deutschen die Duelle mit der Luna Rossa aus Italien (12.30 Uhr) und dem Schweizer Titelverteidiger Alinghi um den dreimaligen Olympiasieger Jochen Schümann aus Penzberg (etwa 15.30 Uhr) auf dem Programm.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%