sonstige Sportarten
Team T-Mobile verstärkt sich weiter

Der Ukrainer Sergej Gontschar und Eddy Mazzoleni aus Italien werden in Zukunft definitiv für das Team T-Mobile fahren. Außerdem gab der Bonner Rennstall die Verpflichtung des Australiers Scott Davis bekannt.

Das Team T-Mobile baut weiter an der Mannschaft für die kommende Saison. Der ehemalige Zeitfahr-Weltmeister Sergej Gontschar aus der Ukraine unterschrieb einen Ein-Jahres-Vertrag. Im vergangenen Jahr war der 35-Jährige Zweiter beim Giro d´Italia geworden. Der 32 Jahre alte Italiener Eddy Mazzoleni erhält einen Kontrakt für zwei Jahre. Zusätzlich vermeldete Team-Manager Olaf Ludwig die Verpflichtung des 26 Jahre alten Australiers Scott Davis für die kommende Saison.

"Jetzt ist es uns möglich, die Zugänge auch zu bestätigen"

Bereits vor zwei Wochen war über die Verpflichtung von Gontschar und Mazzoleni berichtet worden, allerdings waren laut Olaf Ludwig "noch einige vertragliche Details zu klären. Erst jetzt ist es uns möglich, die beiden Zugänge auch zu bestätigen."

Zuvor hatte T-Mobile bereits den amtierenden Zeitfahrweltmeister Michael Rogers (Australien), den letztjährigen Deutschland-Toursieger Patrik Sinkewitz (Fulda), Sprinter Thomas Ziegler (Arnstadt), Jörg Ludewig (Steinhagen) und den Italiener Lorenzo Bernucci verpflichtet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%