Tennis ATP
Becker gewinnt deutsches Duell gegen Haas

Beim ATP-Turnier in Memphis war für Titelverteidiger Tommy Haas bereits im Achtelfinale Endstation. Der Davis-Cup-Spieler unterlag seinem Landsmann Benjamin Becker in drei Sätzen.

Für Titelverteidiger Tommy Haas ist das ATP-Turnier in Memphis bereits nach dem Achtelfinale beendet. Der gebürtige Hamburger unterlag in einem rein deutschen Duell Benjamin Becker (Orscholz) 6:3, 2:6 und 5:7. Für Haas endete damit in Memphis eine Serie von elf Siegen in Folge, Becker erreichte durch den Sieg bereits sein zweites Viertelfinale der laufenden Saison. Dort trifft die Nummer 112 der Weltrangliste auf den Belgier Steve Darcis, der sich gegen den Österreicher Jürgen Melzer durchgesetzt hatte.

"Das ist ein toller Erfolg für mich, ich freue mich schon auf das Viertelfinale am Freitag", sagte Becker nach dem Spiel. Beide Kontrahenten standen sich erstmals auf der ATP-Tour gegenüber. "Ich habe aggressiver gespielt", urteilte der Saarländer.

Auch Tommy Haas war trotz der Niederlage nicht völlig unzufrieden: "Mein Aufschlag kommt schon besser und meine Schulter wird immer stabiler. In dieser Woche habe ich einige Fortschritte gemacht. Am Ende haben nur einige Punkte über Sieg und Niederlage entschieden."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%