Tennis ATP
Benjamin Becker in San Jose ausgeschieden

Tennis-Profi Benjamin Becker muss weiterhin auf seine erste Finalteilnahme bei einem ATP-Turnier warten. Der 25-Jähriger unterlag im Halbfinale von San Jose dem Kroaten Ivo Karlovic 6:7 (5:7), 5:7.

Der deutsche Daviscup-Neuling Benjamin Becker hat auch in seinem dritten Halbfinale den ersten Einzug in ein ATP-Endspiel verpasst. Der 25-Jährige aus Orscholz musste sich in der Vorschlussrunde des ATP-Turniers im kalifornischen San Jose mit 6:7 (5:7), 5:7 dem Kroaten Ivo Karlovic geschlagen geben, der nun im Endspiel auf Titelverteidiger Andy Murray trifft. Der 19-jährige Schotte gewann 7:6 (10:8), 6:4 gegen den topgesetzten US-Profi Andy Roddick.

"Ich habe versucht, ihn aus dem Rhythmus zu bringen. Aber ich habe noch nie gegen jemand mit so einem Aufschlag gespielt", sagte Becker nach dem 101-minütigen Match, in dem Karlovic 27 Asse schlug. Insgesamt waren dem 104kg schweren 2,08-m-Riesen in den bisherigen vier Spielen in San Jose 87 Asse gelungen.

Gegen Becker, der nach dem verlorenen Tiebreak des ersten Satzes wutentbrannt den Schläger wegwarf, reichte Karlovic im elften Spiel des zweiten Satzes das einzige Break des Matchs zum Sieg. Becker stand in Kalifornien zum dritten Mal in seiner Karriere in einem ATP-Halbfinale.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%