Tennis ATP
Blake vorzeitig im Masters-Halbfinale

Nach dem Sieg beim ATP Masters Cup gegen den Russen Nikolaj Dawydenko steht James Blake (USA) vorzeitig im Halbfinale. Schützenhilfe leistete Rafael Nadal durch den Sieg im spanischen Duell gegen Tommy Robredo.

Um seine Teilnahme am Masters Cup musste James Blake bis zuletzt kämpfen, nun entpuppt er sich aber als die große Überraschung des Turniers. Der US-Amerikaner steht in Schanghai bereits im Halbfinale. Blake, der sich erst als Achter und letzter Spieler für das Saisonfinale qualifiziert hatte, gewann nach dem Erfolg über den Spanier Rafael Nadal beim 2:6, 6:4, 7:5 über Nikolaj Dawydenko aus Russland auch sein zweites Match in der Goldenen Gruppe.

Nadal machte mit seinem 7:6 (7:2), 6:2-Erfolg im zweiten Match des Tages gegen seinen Landsmann Tommy Robredo Blakes Einzug in die Runde der letzten Vier schon vorzeitig perfekt. Nadal und Dawydenko spielen zum Vorrundenabschluss den zweiten Halbfinalteilnehmer in dieser Gruppe aus.

In der spielfreien Parallelgruppe hat der Weltranglistenerste Roger Federer (Schweiz) nach zwei Siegen die besten Karten aufs Weiterkommen. Allerdings dürfen sich auch sein letzter Vorrundengegner Ivan Ljubicic (Kroatien) und Andy Roddick (USA) noch Hoffnungen auf das Halbfinale machen. Lediglich Titelverteidiger David Nalbandian aus Argentinien ist mit zwei Niederlagen bereits ausgeschieden.

Blake mit gehörigen Problemen

James Blake hatte gegen Dawydenko gehörige Startprobleme: Erst im siebten Versuch brachte er seinen Aufschlag erstmals durch. Noch beim Stand von 4:2 im zweiten Durchgang sah Dawydenko wie der Sieger aus, ehe Blake die Wende schaffte und schließlich seinen dritten Matchball verwandelte. Es war sein fünfter Sieg im fünften Vergleich mit dem Russen.

Auch Nadal behielt gegen Robredo seine weiße Weste und fuhr im vierten Aufeinandertreffen den vierten Erfolg ein. Nach 1:41 Stunden und insgesamt drei Breaks stand der Sieg für den Linkshänder in China fest.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%