Tennis ATP
Ex-Champ Gustavo Kuerten will in Paris aufschlagen

Der Brasilianer Gustavo Kuerten will in diesem Jahr die French Open spielen und damit an die Stätte seiner größten Erfolge zurückkehren. Der Weltranglisten-667. könnte allerdings nur per Wildcard ins Feld rücken.

Der dreimalige French-Open-Sieger Gustavo Kuerten will in diesem Jahr erneut beim Sandplatz-Turnier in Paris (27. Mai bis 10. Juni) an den Start gehen. "Ich habe die Absicht, mich in körperlich so gute Form zu bringen, dass ich gut spielen kann", erklärte der 30-jährige Brasilianer, "dieses Turnier ist sehr wichtig für mich."

Die ehemalige Nummer Eins der ATP-Tour wird in der Weltrangliste lediglich auf Platz 667 geführt und könnte nur mit Hilfe einer Wildcard in Roland Garros starten. 1997, 2000 und 2001 hatte er bei den French Open seine einzigen Siege bei Grand-Slam-Turnieren gefeiert.

Kuerten musste sich 2004 einer Hüftoperation unterziehen, in Folge dessen konnte er auch im vergangenen Jahr lediglich ein Match auf der ATP-Tour bestreiten. Sein Comeback auf der Tour feierte er im März in Miami. Insgesamt hat er in diesem Jahr neun Matches bestritten, von denen er zwei gewann.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%