Tennis ATP
Federer 2008 wieder in Halle am Start

Roger Federer und fünf weitere Top-20-Spieler werden 2008 bei den Gerry Weber Open im westfälischen Halle antreten. Das Rasenturnier gilt als Generalprobe für Wimbledon.

Der Weltranglistenerste Roger Federer wird nach einem Jahr Pause wieder beim Rasenturnier in Halle/Westfalen aufschlagen. Neben dem Schweizer haben noch fünf weitere Top-20-Spieler für die Wimbledon-Generalprobe vom 7. bis 15. Juni gemeldet.

Federer freut sich auf das Gastspiel beim einzigen deutschen Rasenturnier. Der Schweizer will bei der achten Teilnahme an den Gerry Weber Open seinen fünften Triumph feiern. "Ich freue mich riesig, wieder nach Halle zu kommen. Die Gerry Weber Open haben mir immer sehr geholfen, in Wimbledon zu gewinnen", sagte Federer.

Doch die Konkurrenz für Federer ist groß. Allen voran James Blake (USA) und Titelverteidiger Tomas Berdych (Tschechien) wollen dem Branchenprimus einen Strich durch die Rechnung machen. Weitere Top-20-Spieler sind Michail Juschni (Russland), Marcos Baghdatis (Zypern) und Jo-Wilfried Tsonga (Frankreich).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%