Tennis ATP
Federer auch in Basel nicht zu stoppen

An Roger Federer kommt auf der ATP-Tour derzeit niemand vorbei. Der Weltranglistenerste aus der Schweiz gewann sein "Heim"-Turnier in Basel durch einen Drei-Satz-Sieg im Endspiel gegen Fernando Gonzalez aus Chile.

Roger Federer dominiert weiter den Tenniszirkus. Der Weltranglistenerste hat sein Heimspiel gewonnen und den insgesamt elften Turniersieg im Jahr 2006 verbucht. Der Schweizer Ausnahmespieler behielt beim ATP-Turnier in seiner Geburtsstadt Basel im Finale gegen den Chilenen Fernando Gonzalez in drei Sätzen mit 6:3, 6:2 und 7:6 (7: 3) die Oberhand.

Für Federer war es der erste Turniersieg in Basel, wo er einst als Balljunge im Einsatz war. "Das ist einer der schönsten Momente in meiner Karriere. Als ich noch klein war, hätte ich niemals gedacht, dass ich hier einmal als Champion stehen könnte", sagte Federer, der den 44. Turniersieg in seiner Profikarriere feierte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%