Tennis ATP
Federer beim Heimspiel im Halbfinale

Roger Federer steht beim ATP-Turnier in Basel im Halbfinale. Der Schweizer Lokalmatador besiegte den Spanier David Ferrer in zwei Sätzen. Auch Landsmann Stanislas Wawrinka schaffte den Sprung unter die letzten Vier.

Die Schweizer Tennis-Fans hatten bei den Viertelfinal-Paarungen des ATP-Turniers in Basel gleich doppelten Grund zur Freude. Während der 6:3, 7.6 (16:14)-Erfolg des Weltranglistenersten Roger Federer gegen den Spanier David Ferrer nicht überraschend kam, nutzte Stanislas Wawrinka die Gunst der Stunde und warf den an Nummer zwei gesetzten Argentinier David Nalbandian mit 7:6 (9:7), 6:2 aus dem Turnier. Auf Federer wartet im Semifinale der Thailänder Paradorn Srichaphan, Wawrinka spielt gegen den Chilenen Fernando Gonzalez.

Der russische Wildcard-Spieler Igor Kunizyn sorgt beim Turnier in St. Peterburg weiter für Furore. Der Bezwinger von Tommy Haas schlug im Viertelfinale den Italiener Potito Starace 6:3, 6:2 und trifft nun auf Titelverteidiger Thomas Johansson aus Schweden. Die zweite Partie bestreiten der an Nummer drei gesetzte Kroate Mario Ancic und der Lette Ernest Gulbis.

Gleich drei Franzosen sind in die Runde der letzten Vier beim ATP-Turnier in Lyon eingezogen. Arnaud Clement spielt jetzt gegen Richard Gasquet, während Marc Gicquel den Ansturm des Belgiers Xavier Malisse abwehren will.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%