Tennis ATP
Federer erwartet Murray, Nadal trifft auf Djokovic

Der Weltranglistenerste Roger Federer bekommt es beim ATP-Masters in Cincinnati mit Andy Murray zu tun. Im zweiten Halbfinale trifft Rafael Nadal auf Novak Djokovic.

Die Top-Vier der Tennis-Weltrangliste haben beim ATP-Masters in Cincinnati das Halbfinale erreicht und kämpfen bei der Generalprobe für die US Open um den Einzug ins Endspiel. Der Weltranglistenerste Roger Federer trifft auf Andy Murray, seit Montag neue Nummer zwei. Der auf Platz drei abgerutschte Rafael Nadal spielt gegen Novak Djokovic, die aktuelle Nummer vier.

Während der Schweizer Superstar Federer in der Runde der letzten Acht den früheren Weltranglistenersten Lleyton Hewitt (Australien) locker mit 6:3, 6:4 bezwang, tat sich der Schotte Murray gegen "Lucky Loser" Julien Benneteau (Frankreich) erstaunlich schwer. Der 22-Jährige verlor den ersten Durchgang, setzte sich aber nach 2:11 Stunden mit 4:6, 6:3, 6:1 durch. Vor dem Duell mit Federer spricht die Bilanz klar für Murray: In den vergangenen acht Duellen kassierte Federer sechs Niederlagen.

Der Spanier Nadal gewann in zwei Sätzen mit 6:4, 7:5 gegen den Tschechen Tomas Berdych. Mit dem gleichen Ergebnis schlug der Serbe Djokovic den an neun gesetzten Franzosen Gilles Simon. Bereits im Vorjahr trafen Nadal und Djokovic im Halbfinale von Cincinnati aufeinander, der Serbe behielt damals die Oberhand.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%