Tennis ATP
Federer nach Jubiläumssieg im Halbfinale

Beim Masters-Turnier in Monte Carlo hat der Schweizer Roger Federer das Halbfinale erreicht. Der Weltranglistenerste setzte sich 6:4, 6:0 gegen den Spanier David Ferrer durch und feierte seinen 500. Sieg auf der Tour.

Roger Federer hat beim Masters-Turnier in Monte Carlo am Freitag seinen 500. Sieg auf der ATP-Tour gefeiert und im Eiltempo wie im Vorjahr das Halbfinale erreicht. In nur 58 Minuten fegte der Weltranglistenerste den Spanier David Ferrer mit 6:4, 6:0 vom Platz. Mit dem Halbfinaleinzug überschritt Federer die Preisgeldgrenze von 30 Mill. Dollar. Der Schweizer wartete im Halbfinale nun auf Juan Carlos Ferrero. Der frühere French-Open-Gewinner aus Spanien besiegte Lokalmatador Richard Gasquet 5:7, 7:5, 6:2.

Ausgeschieden ist derweil Philipp Kohlschreiber. Der Daviscupspieler aus Oberhaching war gegen Titelverteidiger Rafael Nadal aus Spanien beim 2:6, 3:6 chancenlos und verpasste den Sprung ins Halbfinale. Dort trifft Nadal auf den Tschechen Tomas Berdych, der sich im Viertelfinale mit 5:7, 6:3, 6:0-Sieg gegen den Schweden Robin Söderling durchgesetzt hat.

"Nadal war eine Klasse besser. Er macht enorm viel Druck und da fühlt man sich manchmal ein bisschen kraftlos", sagte Kohlschreiber, der immerhin fünf Matchbälle abwehren konnte. Sein Ziel sei es weiterhin, bis zum Ende des Jahres unter die besten 30 der Welt zu kommen. Am Montag wird der 24-Jährige zumindest erstmals unter den Top 50 geführt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%