Tennis ATP
Frühes Aus für Tommy Haas in Miami

Das Favoritensterben beim ATP-Turnier in Miami findet kein Ende. Auch Tommy Haas ist bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. Die deutsche Nummer eins unterlag dem Kolumbianer Alejandro Falla mit 4:6, 4:6.

Der Kreis der Favoriten beim ATP-Turnier in Miami lichtet sich immer weiter. Nach dem US-Amerikaner James Blake, dem Zyprioten Marcos Baghdatis und dem Russen Marat Safin ist auch die deutsche Nummer eins Tommy Haas bereits frühzeitig ausgeschieden. Der gebürtige Hamburger unterlag dem Kolumbianer Alejandro Falla bei der mit 3,45 Mill. Dollar dotierten Veranstaltung glatt mit 4:6, 4:6.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%