Tennis ATP
Gremelmayr knackt in Los Angeles Lopez

Denis Gremelmayr hat beim ATP-Turnier in Los Angeles überraschend das Viertelfinale erreicht. Der Mannheimer schaltete den an Nummer vier gesetzten Feliciano Lopez 7:5, 7:5 aus.

Tennisprofi Denis Gremelmayr hat beim ATP-Turnier in Los Angeles die schwere Achtelfinalhürde gegen den Spanier Feliciano Lopez genommen und trifft bei seinem dritten Viertelfinale 2008 auf den Russen Marat Safin. Gegen den an Nummer vier gesetzten Lopez revanchierte sich der für den deutschen Mannschaftsmeister Grün-Weiß Mannheim spielende Gremelmayr mit einem 7:5, 7:5-Sieg für die Niederlage im Mai beim World Team Cup in Düsseldorf.

In dem rund zweistündigen Match wehrte Gremelmayr im zweiten Satz fünf Breakbälle ab. Nach seinem 12. Sieg im 26. Saisonspiel trifft der gebürtige Heidelberger nun erstmals in seiner Karriere auf Wimbledon-Halbfinalist Safin. Der frühere Weltranglistenerste setzte sich als Nummer fünf der Setzliste mit 6:3, 6:2 gegen den US-Profi Wayne Odesnik durch.

Gremelmayr, der trotz ausreichender Qualifikation nicht für das deutsche Olympiateam nominiert worden war, hatte zum Auftakt den Italiener Fabio Fognini geschlagen und dabei seinen ersten Sieg seit 13 Wochen gefeiert. Seine besten Saisonresultate waren die Halbfinaleinzüge in Estoril/Portugal (April) und Barcelona (Mai).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%