Tennis ATP
Gremelmayr scheitert an Moya

Beim ATP-Masters-Turnier in Toronto ist Denis Gremelmayr in der zweiten Runde ausgeschieden. Der gebürtige Heidelberger unterlag dem Spanier Carlos Moya 1:6, 4:6. Letzter verbliebener Deutscher ist damit Tommy Haas.

Für Denis Gremelmayr ist das ATP-Masters-Turnier in Toronto beendet. Der gebürtige Heidelberger musste sich bei seinem Zweitrunden-Match beim Rogers-Cup dem Spanier Carlos Moya 1:6, 4:6 geschlagen geben.

Die deutschen Hoffnungen ruhen nun allein auf Tommy Haas. Der in Hamburg geborene Daviscupspieler trifft in Kanada im Laufe des Abends ebenfalls in der zweiten Runde auf den Russen Dimitri Tursunow, den er zuletzt im Finale des ATP-Turniers von Los Angeles nach drei hart umkämpften Sätzen bezwang.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%