Tennis ATP
Haas folgt Kiefer und Greul in Runde drei

Nach Nicolas Kiefer und Simon Greul ist auch Tommy Haas beim ATP-Turnier von Miami in die dritte Runde eingezogen. In seiner Wahlheimat Florida bezwang Haas den Peruaner Luis Horna glatt mit 6:0, 6:3.

Beim zweiten Masters-Turnier des Jahres in Miami ist Tommy Haas nach seinem Daviscup-Kollegen Nicolas Kiefer (Hannover) und dem Stuttgarter Qualifikanten Simon Greul in die dritte Runde eingezogen. Haas besiegte den Peruaner Luis Horna mit 6:0, 6:3 und trifft nun bereits zum vierten Mal in diesem Jahr auf den Weltranglistenersten Roger Federer. Im Achtelfinale der Australian Open in Melbourne und im Halbfinale von Doha behielt der Schweizer die Oberhand, beim Einladungsturnier in Kooyong/Melbourne hatte Haas die Nase vorn.

Nicolas Kiefer erreichte durch ein 7:6 (7:4), 2:6, 6:4 gegen den Franzosen Fabrice Santoro die dritte Runde, in der er auf Chiles Doppel-Olympiasieger Fernando Gonzalez trifft. Auch Simon Greul überstand die zweite Runde durch ein 7:6 (8:6), 6:3 gegen den Slowaken Dominik Hrbaty und trifft nun auf den Briten Tim Henman.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%